Axel Höfer aus Rödlitz

Mein Blog - News und Aktuelles

Mittwoch, 26. März 2014
Rancherspiel 2014

Alle Infos gibt es auf dem Flyer

Mittwoch, 26. März 2014
Gemeindeseminar „Die Gaben des Heiligen Geistes“

Gemeindeseminar „Die Gaben des Heiligen Geistes“

Herzlich laden unsere beiden Kirchgemeinden zu einem Gemeindeseminar über die Gaben des Heiligen Geistes ein. Es findet von Sonntag, den 06. April bis Donnerstag, den 10. April, jeweils 19:00-20:30 Uhr in der Niclaser Kirche statt.
Zunächst gibt es eine Einführung in die biblische Gabenlehre und die Frage, was das mit unserer Gemeindesituation heute zu tun hat. Danach werden wir uns besonders mit dem Segnen, dem Sprachengebet, dem Gebet für Kranke, dem Befreiungsdienst und dem Thema „Gottes Stimme hören“ (Prophetie) beschäftigen. Wir freuen uns, dass wir mit dem Ehepaar Inge und Gebhard Ludwig aus der Württembergischen Landeskirche zwei erfahrene und sensible Referenten gewinnen konnten, die uns in dieses spannende Thema einführen.

Pfr. Sandro Göpfert

Mittwoch, 15. Januar 2014
Allianzgebetswoche 2014

Allianzgebetswoche: 12. - 19. Januar 2014

Ältere Beiträge

Anmelden

Veranstaltungen Kirche in Sachsen

Kirchlicher Fernunterricht Kurs 28 D (2013-2016)

Der Kirchliche Fernunterricht ist eine theologische Grundausbildung. Im KFU studieren Menschen, die sich für den Prädikantendienst in ihrer Kirche qualifizieren möchten und solche, die sich über Theologie informieren und Sprachfähigkeit für ihren Glauben gewinnen wollen. Das Curriculum besteht aus 12 Wochenendseminaren und 2 Seminarwochen, 2 Repetitorien und einer Examenswoche. Der KFU findet an insgesamt 4 Kursorten statt: Magdeburg, Neudietendorf, Röhrsdorf, Meißen. Je nach Interesse gibt es verschiedene Teilnahmeformen.

Kirchlicher Fernunterricht Kurs 27 C (2013-2016)

Der Kirchliche Fernunterricht ist eine theologische Grundausbildung. Im KFU studieren Menschen, die sich für den Prädikantendienst in ihrer Kirche qualifizieren möchten und solche, die sich über Theologie informieren und Sprachfähigkeit für ihren Glauben gewinnen wollen. Das Curriculum besteht aus 12 Wochenendseminaren und 2 Seminarwochen, 2 Repetitorien und einer Examenswoche. Der KFU findet an insgesamt 4 Kursorten statt: Magdeburg, Neudietendorf, Röhrsdorf, Meißen. Je nach Interesse gibt es verschiedene Teilnahmeformen.

Wochenschlussandacht

Die Wochenschlussandacht findet jeden Samstag im Kirchgemeindehaus St. Johannis statt. Sie ist damit eine verlässliche Anlaufstelle am Ende der Woche. Die Andachten halten 6 Prädikanten, Prediger und Pfarrer.

?Landschaften zwischen Elbe und Mulde?

Ausstellungseröffnung: 9.2., 15.00 Uhr Geöffnet: Mo-Sbd 11.00 ? 16.00 Uhr

und Friede auf Erden

Im Gedenken an den Beginn des 1. Weltkrieges 1914 Nikolaus Brade, Fotografie Erika Rink, Texte

?Orthodoxes Ostern in Borowsk?

Die Leipziger Fotografin hielt sich während des orthodoxen Osterfestes 2013 in Rußland auf. Im Kloster Borowsk in der Nähe von Moskau erhielt sie die Erlaubnis, die Osternacht mit der Kamera zu begleiten. Ausstellungseröffnung: 30.3., nach dem Gottesdienst Geöffnet: Mo 9.00-12.00 Uhr, Mi 9.00-12.00 Uhr und 16.00-18.00 Uhr

?Menschen einer fremden Welt ? Impressionen aus Neuguinea? ? Fotografien von Adrian Pustlauck

Ausstellungseröffnung: 1.4., 16.30 Uhr Geöffnet: Mo-Fr 11.00-20.00 Uhr, Sbd/So 14.00-20.00 Uhr

?Menschen einer fremden Welt ? Impressionen aus Neuguinea? ? Fotografien von Adrian Pustlauck

Ausstellungseröffnung: 1.4., 16.30 Uhr Geöffnet: Mo-Fr 11.00-20.00 Uhr, Sbd/So 14.00-20.00 Uhr

Gemeinsame Feier der Kar- und Ostertage

Ein innerer Weg im Schweigen mit Gottesdiensten und Impulsen von Gründonnerstag bis Ostersonntag Anmeldung bitte bis 4.4.

Glaubensschritte - "Unterwegs im Auftrag des Herrn"

Wir machen uns auf den Weg durch unseren Kirchenbezirk, beten für die Menschen vor Ort, helfen wo wir gebraucht werden, wollen für Kranke und Geistliche da sein und sie segnen. Zum Ostermorgen feiern wir gemeinsameine Andacht.

"Brannte nicht unser Herz"

Maßlos enttäuscht gingen zwei weg. Das war nicht zu verstehen ? Jesu Tod. Einer tritt hinzu, geht mit ihnen den Weg, erklärt und schließt auf. Es blieb bei ihnen im Nachtquartier, sie aßen. Er brach das Brot und da erkannten sie ihn ? den Auferstandenen. ?Brannte uns nicht das Herz in der Brust ? ? sagen sie überwältigt im Rückblick. Und sie brechen gleich wieder auf ? verändert und erfüllt. Die Ostertage in der Akademie bieten den Raum, sich auf den Weg zu begeben, zu sich zu finden, den Passions- und Ostertexten nachzuspüren, Spiritualität und liturgische Feier zu erleben und mit zu vollziehen, Musik zu hören und in den Gesang einzustimmen und Ruhe zu genießen. Musik und Texte der Markuspassion von Gottfried August Homilius, die Feier des Gründonnerstagabends im Kreuzgang des Klosterhofes, die Ausstellung der ?Gestickten Bilder? von Gisela Polster und die Gottesdienste einschließlich der Osternacht im Dom zu Meißen sind Angebote . Gedanken und Herzen zu ?entzünden?.

Karfreitag

Orgel: Tanja Lindner

Gottesdienst

Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahles Pf. Frauenlob

Gottesdienst

Gottesdienst Sup. Dr. Richter

Karfreitag

Orgel: Ingrid Thomas

Gottesdienst "KARFREITAG"

Sakramentsgottesdienst

Sakramentsgottesdienst gemeinsam mit der Kirchgemeinde Aue-Zelle
Abendmahlsgottesdienst
Aufführung der Uppsala-Passion

Jes 52,13-15.53,1-12

Gottesdienst

Gottesdienst mit Kurrende Kindergottesdienst

Sakramentsgottesdienst zum Karfreitag

mit Landesbischof Jochen Bohl

Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl
Gottesdienst mit Abendmahl
Gottesdienst mit Abendmahl
Musik im Gottesdienst

BachChor an der Nikolaikirche

StartseiteLinksSitemapKontaktImpressum